Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion Arbeitsgruppe (DEI)

Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion betrifft alle!

Die DEI-Gruppe (diversity, equality and inclusion) engagiert sich, um das Bewusstsein für den Nutzen zu schärfen, welche die Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion für die Förderung in der Wissenschaft bringen, insbesondere innerhalb unserer geowissenschaftlichen Gemeinschaft.

Wir möchten, dass sich Studendierende und Forschende aller Herkunft willkommen, befähigt und in der Lage fühlen, ihre akademische Karriere erfolgreich zu gestalten.

Wir fördern die Gleichstellung der Geschlechter unter Studierenden mit dem Ziel, ihre Studienwahl zu erweitern und die horizontale Geschlechtertrennung zu überwinden.

Für Informationen, Kommentare, Ideen oder Vorschläge wenden Sie sich bitte an: dei@geo.unibe.ch. Die Anfrage ist auch anonym möglich.

Alle Institutsmitglieder sind willkommen der Gruppe beizutreten.

Melden Sie sich für die Mailingliste an: dei@geo.unibe.ch 

Links

Achieving Gender Equality and Diversity in the Natural Sciences

Obwohl viele Frauen Naturwissenschaften studieren, sind sie im Vergleich zu Männern in fortgeschrittenen und leitenden Positionen noch stark untervertreten. Besuchen Sie die Webinare der Plattform Biologie (SCNAT), um mehr über Ursachen und Folgen zu erfahren und Lösungsvorschläge für eine grössere Vielfalt in Wissenschaft und Forschung zu erarbeiten.

Erhalten Sie Einblicke in Publikationen zu Vielfalt und Gleichberechtigung in den Geowissenschaften (EGU Publication, Volume 53, 2020)

Die Initiative "better science" fordert ein Umdenken in der akademischen Welt hin zu mehr Nachhaltigkeit, Diversität und Chancengleichheit. Wollen Sie mehr erfahren?

Testen Sie, wie es um Ihre Vorurteile steht:

Umfrage über Project Implicit